Journal of Technical Education (JOTED)

Das Journal of Technical Education (JOTED) fokussiert den wissenschaftlichen Austausch von Forschungsergebnissen im Bezugsfeld der technischen und angewandten naturwissenschaftlichen Bildung und richtet sich an Wissenschaftler und Lehrende. Das Journal betrachtet integrativ und übergreifend den allgemeinbildenden, berufsbildenden und hochschulischen Ausbildungsbereich im Kontext technischer und naturwissenschaftlicher Bezugspunkte unter Berücksichtigung didaktischer, soziologischer, psychologischer und historischer Aspekte. Das Journal of Technical Education ist ein refereed journal mit zwei Veröffentlichungssprachen (deutsch und englisch), dem ein interdisziplinär besetzter wissenschaftlicher Beirat vorsteht.

Das Journal of Technical Education (JOTED) erscheint zweimal im Jahr (Frühjahr/Herbst) online. Eingereichte Beiträge für die Herausgabe im Frühjahr unterliegen einem anonymisierten Begutachtungsverfahren (Double Blind Review). Veröffentlichungen im Rahmen des jährlich im Herbst stattfindenden Technikdidaktik-Symposiums unterliegen einem Begutachtungsverfahren durch die Herausgeber (Editorial Review).                                            

Zur aktuellen Ausgabe


Herausgeber:  
Prof. Dr. Bernd Zinn  &  Prof. Dr. Ralf Tenberg  &  Prof. Dr. Daniel Pittich   

_______________________________________________________________________________

3. Technikdidaktik-Symposium & CETE Jahreskonferenz

An der Universität Duisburg-Essen finden vom 15.11.2018 bis 16.11.2018 unter der Leitung der Professoren Stefan Fletcher, Martin Lang, Ingelore Mammes und Dieter Münk das 3. Technikdidaktik- Symposium sowie die CETE-Jahreskonferenz statt.

Genauere Informationen erhalten Sie auf unserer Tagungshomepage: https://www.uni-due.de/td-symposium/startseite.php

Bitte reichen Sie bis zum 08.06.2018 ein aussagekräftiges Abstract ein. Zur Beitragseinreichung gelangen Sie hier: https://www.uni-due.de/td-symposium/beitragseinreichung.php

Wir hoffen auf anregende wissenschaftliche Diskussionen im Rahmen der Vorträge und freuen uns auf Ihre Teilnahme!
________________________________________________________________________________________





ISSN: 2198-0306